SoftInvent GmbH

COLINA - Common Library for Interface Agreement

COLINA ist eine Workflowanwendung, mit der Interface Punkte durch mehrere beteiligte Personen aus verschieden Abteilungen abgestimmt werden.

Seit 2006 wird COLINA bei einem international tätigen Flugzeugbauer eingesetzt.

Durch das dezentrale Planen von Flugzeugvarianten müssen sich die Flugzeugdesigner abstimmen, um Fixpunkte (Interface Punkte) im Flugzeug nicht doppelt zu belegen bzw. optimal wieder zu verwenden.

Die Flugdesigner importieren dazu ihre geplanten Fixpunkte aus unterschiedlichen PDM's in COLINA. COLINA berechnet die Menge der Personen, die diese Fixpunkte abstimmen müssen und stellt Arbeitsaufträge in Person- bzw. Abteilungsarbeitskörbe ein. Zusätzlich werden die User per Email über neue Interface Punkte oder Veränderungen der Abstimmungsergebnisse benachrichtigt.

Die Abstimmung erfolgt über mehrere Prozesse, dazu werden die Daten in Request- und Interface Point Prozessen abgebildet. Die einzelnen Prozesse können untereinander Abhängigkeiten besitzen.

COLINA ist eine webbasierte Applikationserverlösung von der SoftInvent GmbH. Die Anwendung wird auf dem "Application Server" "WebObjects" von Apple betrieben. Das System basiert auf Bausteinen der SoftInvent, z.B. Basiskomponenten, User-Management, Rechte-Management, Workflow, Notification.

Prozesse

  • Request-Prozesse
  • Interface Point Prozesse

Schnittstellen

  • PDM
  • CAD
  • Datawarehouse
  • CSV Reports

Systemumgebung

  • "Application Server" WebObjects von Apple
  • Oracle 9
  • Java
  • Web-Browser als Client
Wir sind für Sie da

Sie möchten mehr über unsere Lösungen und Dienstleistungen erfahren?

Aktuelles

iOS App Dividendo ist im App Store verfügbar.